das Geschenk des Bundesverfassungsgerichts

Geschenke für Kinderporno-Schändungsopfer

das Geschenk des Bundesverfassungsgerichts

Beitragvon Das Christkind » Mi 31. Dez 2014, 22:10

hier ist es , es ist für alle da , denn vor dem Gesetz sind alle Menschenkinder gleich !

Seid froh und munter und zieht den Nutzen aus dieser Entscheidung, der in ihr steckt !
Dateianhänge
2bvr-a.JPG
2bvr-a.JPG (99.14 KiB) 1574-mal betrachtet
Das Christkind
 
Beiträge: 30
Registriert: So 1. Dez 2013, 18:00

Re: das Geschenk des Bundesverfassungsgerichts

Beitragvon das Mond-Gift » Mi 31. Dez 2014, 22:31

vielen Dank, liebes Christkind für dieses nette Geschenk. Darauf werde ich ins nächste Jahr rutschen , und mit mir werden nächstes Jahr auch alle möglichen Leute rutschen, denn nun existiere ich völlig unanfechtbar und völlig legal .
Ich bedanke mich bei dem Richter Lambert ( Amtsgericht Koblenz), bei der Richterin Nieragden (Amtsgericht Leipzig) , sowie bei den Verfassungsrichtern Voßkuhle, Gerhardt und Huber für deren unanfechtbare Entscheidungen und für die dadurch bedingte unanfechtbare Berechtigung meiner Existenz. Mein größter Dank gilt natürlich dem mondfahrer, der sich die Mühe mit den vielen Schriftsätzen gemacht hat, die erforderlich waren , um meine Existenzberechtigung feststellen und nachweisen zu können.

Vielen Dank

Man wird noch von mir hören, sehen und lesen.

also dann, bis zum nächsten Jahr ...

Aus der Mondbombe werde ich dann entspringen und große Freude verkünden !

das Mond-Gift
das Mond-Gift
 
Beiträge: 9
Registriert: So 27. Jul 2014, 03:40
Wohnort: Köln


Zurück zu Weihnachtsbescherung 2014

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron